Jens Barkschat

Jens Barkschat, Faszienspezialist
Jens Barkschat, Faszienspezialist

Schon in jungen Jahren beschäftigte sich Jens Barkschat mit den Themen „Beweglichkeit“ und „Körper“.
Besonders die asiatischen Kampfkünste hatten es ihm schon früh angetan und veranlassten ihn, sich fortwährend mit komplexen und anspruchsvollen Bewegungssituationen auseinanderzusetzen. Ein Meilenstein in diesem Lebensabschnitt war die Prüfung zum 1. Dan im Judo.

ES lernte Jens Barkschat zunächst als Klient kennen. Die Möglichkeit, die eigene Bewegungsqualität rapide und nachhaltig zu verbessern, begeisterte ihn von Beginn an. Diesen Leistungsschub konnte er auch abseits des Sports auf internationalen Reisen immer wieder schätzen lernen. Beispielsweise konnte er auf Backpacker-Touren durch die menschenverlassenen bolivischen Jungas oder die Schneegipfel des Himalayas die Kraft und Mobilität nutzen, die lebensnotwendig auf den variantenreichen Terrains sind.

Schon bald begeisterte ihn der Gedanke, den Lebensalltag anderer Menschen positiver zu gestalten. Seit 2016 arbeitet er als Faszienspezialist in Augsburg und begleitet seine Klienten auf ihrer Forschungsreise durch den eigenen Körper in eine neue Welt.

Equilibrium State

Die Methode “Equilibrium State” hat das Ziel Klienten zu einem entspannten Lebensalltag zu führen. Als Faszientherapie ist die Equilibrium Strate Methodik langjährig erprobt und hat bereits vielen Klienten zu einer aufrechten Körperhaltung verholfen. Durch Druck- und Streichtechniken werden Verspannungen gelöst, sodass sich der Körper in seinem Ursprungsradius entfalten kann. Das Resultat sind flexible Bewegungen im Alltag und eine höhere Leistungsfähigkeit.


Jens Barkschat arbeitet rechtlich, wirtschaftlich, in eigener Verantwortung selbständig und ist nicht bei Vital B. Well angestellt.
Er arbeitet in eigener Verantwortung unter dem Dach ganzheitliche Gesundheitspraxis Vital B. Well.
Somit gewährleisten wir, dass Klienten in vielen gesundheitlichen Bereichen beraten/behandelt werden können. Er arbeitet in eigener Verantwortung und Haftung.